AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Geltung und Allgemeines 
1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (künftig kurz „AGB“ genannt) gelten ausnahmslos für alle zwischen dem Verkäufer Gerlinde Wilfinger, Hauptstraße 124, 7033 Pöttsching (künftig kurz „Verkäufer“ genannt) und dem Käufer getätigten Rechtsgeschäfte. 
2. Mit Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit vorliegenden AGB einverstanden. Abweichende AGB erlangen auch bei Vorlage keine Gültigkeit. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu aktualisieren. Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Fassung der AGB als vereinbart. 
3. Die vorliegenden AGB gelten sowohl gegenüber Verbrauchern als auch Unternehmern, gegenüber Verbrauchern jedoch nur insoweit, als keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen diesen entgegenstehen. 
4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder mit der Rechtslage nicht vereinbar sein oder werden, so werden die übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen und gültigen Regelungen ersetzt, die dem ursprünglich beabsichtigten Zweck am nächsten kommt. 

Bestellungen 
1. Ihre Bestellunganfrage nehmen wir gerne via E-Mail oder Online-Kontakt-Formular entgegen, wobei solche Bestellungen lediglich Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrages seitens des Käufers darstellen. Mit dem Erhalt einer Bestellbestätigung des Verkäufers an den Käufer kommt ein gültiger Kaufvertrag zustande. Die gelieferten Artikel müssen nicht exakt ihren Abbildungen entsprechen, da die Abbildungen lediglich Beispielbilder darstellen. 
2. Es gelten die Preise der Weinpakete zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise der Weinpakete verstehen sich in EURO einschließlich aller gesetzlichen Abgaben und Steuern für den Käufer aus Österreich. Informationen zu Versandkonditionen österreichweit und in andere EU-Länder erhalten Sie auf Anfrage. 
3. Aufgrund der beschränkten Menge einzelner Produkte kann es während Ihrer Bestellungsanfrage zu einer Ausverkaufssituation kommen, in diesem Falle werden wir Sie darüber informieren und Ihnen sehr gerne eine Alternative anbieten. 

Rücktritt und Widerrufsrecht 
1. Als Konsument im Sinne des KSchG haben Sie das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. 
2. Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, senden Sie bitte eine schriftliche Erklärung über den Widerruf des Vertrages unter Angabe des Namens und der Andresse an: Gerlinde Wilfinger, Hauptstraße 124, 7033 Pöttsching oder per Mail an info@bioweinwilfinger.at. 
3. Gerne können Sie auch das hier abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden: https://www.wko.at/branchen/information-consulting/immobilien-vermoegenstreuhaender/Form-Widerrufsformular-Anhang-I-BGBl_2.pdf 
4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt das fristgerechte Absenden des Widerrufs. 

Folgen eines Widerrufs 
1. Im Fall eines gültigen fristgerechten Widerrufs sind die beidseitig empfangen Leistungen zurückzugewähren. Für die Rückzahlung verwenden wir jenes Zahlungsmittel, dass Sie zur Bezahlung eingesetzt haben. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, bis er die Ware vom Käufer zurückerhalten hat. 
2. Der Käufer hat im Falle des gültigen Widerrufs die Ware unverzüglich, jedoch spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag des Widerrufs des Vertrages, an Gerlinde Wilfinger, Hauptstraße 124, 7033 Pöttsching zu senden oder an dieser Adresse dem Verkäufer zurückzugeben. 
3. Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer. 
4. Können Sie uns die Leistung nicht, nur teilweise oder in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, so ist ein Wertersatz in Höhe des Wertverlustes seitens des Käufers zu leisten. 

Zahlungs- und Lieferbedingungen  
1. Wir bieten derzeit Vorauszahlung des Gesamtbetrages ihrer Bestellung und österreichweiten Versand an. Sobald Sie von uns eine Bestellbestätigung mit Rechnung erhalten haben, erfolgt der Versand des Weinpakets innerhalb von 3 Werkstagen nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages auf das von uns in der Rechnung genannte Konto. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises behält sich der Verkäufer das Eigentum an allen Waren vor. 

Gewährleistung 
1. Im Falle von Mängeln der bestellten Ware verpflichtet sich der Kunde bei sonstigem Verlust seiner Ansprüche, diese unverzüglich beim Verkäufer mit Beschreibung der Mängel zu rügen. Die Ware samt Rechnungskopie ist zurückzusenden. 
2. Für Warenschäden, die Ihnen als Konsument gem. KSchG während des Transportes entstehen, wird Ihnen vollständiger Ersatz gewährt, wenn Sie die Ware bei Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Ordnungsmäßigkeit prüfen, jegliche Beanstandungen vom Transportzusteller bestätigen lassen und uns eine Beanstandung der Ware innerhalb von 48 Stunden mitteilen. Die Gewährung erfolgt durch Ersatz der Ware innerhalb angemessener Frist. 
3. Bei Konsumation der Ware, die über Verkostung geringer Mengen zur Überprüfung auf allfällige Mängel hinausgeht, ist die Gewährleistung ausgeschlossen. 
4. Weinstein ist ein natürlicher Vorgang und kein Reklamationsgrund. 
5. Gewährleistung ist auf den Warenwert der gelieferten mangelhaften Ware beschränkt. 

Schadensersatz und Haftung 
1. Der Verkäufer haftet nur für jene Schäden, die der Ware grob fahrlässig oder vorsätzlich zugefügt wurden. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ebenso ausgeschlossen, wie die Haftung für Folgeschäden, entgangenen Gewinn, Vermögensschäden, nicht erzielte Ersparnisse, oder Zinsenverluste. 
2. Keine Haftung besteht für Ansprüche Dritter. 
3. Für Konsumenten gem. KSchG kommen die diesbezüglichen gesetzlichen Regelungen zur Anwendung. 

Jugendschutz 
1. Das Bioweingut Wilfinger richtet sein Angebot ausschließlich an Käufer, die älter als 18 Jahre sind. 
2. Der Käufer bestätigt mit Absenden einer Email oder Bestellung via Online-Kontakt-Formular, dass er sowie der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, zur Einhaltung aller Bestimmungen einen amtlich gültigen Lichtbildausweis zur Vorlage einzufordern. 

Speicherung der Bestelldaten 
1. Das Bioweingut Wilfinger sendet dem Kunden eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegeben E-Mail-Adresse. Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert. 
2. Mit der Bestellbestätigung oder spätestens bei Lieferung der Ware erhält der Kunde eine Kopie der AGB sowie unsere Widerrufsbelehrung. 

Datenschutz 
Datenschutzinformationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. Der Käufer willigt ein, dass seine durch den Vertrag und die Geschäftsbeziehung bekannt gewordenen personenbezogenen Daten vom Verkäufer zum Zweck der Vertragsabwicklung gespeichert, verarbeitet und auch an die in die Leistungsabwicklung eingebundenen Mitarbeiter und Unternehmen übermittelt werden dürfen. 

Schlussbestimmungen 
1. Für sämtliche Rechtstreitigkeiten zwischen Verkäufer und Käufer wird die Anwendung des österreichischen Rechts vereinbart. 
2. Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenen Streitigkeiten ist der Sitz des Verkäufers und das sachlich zuständige Gericht. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen. Die Geltung des UN-Kaufrechtes wird ausgeschlossen. 
3. Verbraucher werden gem. KSchG wegen Erfüllung eines Vertrages beim Gericht ihres Wohnsitzes, Aufenthaltsortes oder Beschäftigungsortes geklagt. 
4. Die Vertragssprache ist Deutsch. 

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BESTELLUNG! 
Copyright ©2020 Bioweingut Wilfinger, All Rights Reserved.